Homepage » Helikopter - news » Lifelink III hat neue Rettungshubschrauber bei Leonardo bestellt

Lifelink III hat neue Rettungshubschrauber bei Leonardo bestellt
premium

Lifelink III transportiert Patienten in den USA Rahmen von Interhospitaltransferflügen zu Krankenhäusern, wo ihnen am besten geholfen wird. Dazu betreibt das Unternehmen ein Flotte von PC-12 und einem Dutzend Helikoptern. Nun hat es zwei weitere Hubschrauber bestellt, darunter die erste AW109 Trekker für EMS-Missionen in den USA.

9.11.2020

Das Rettungsflugunternehmen Lifelink III betreibt bereits zwölf Hubschrauber von Leonardo Helicopters und hat zwei weitere bestellt. © Leonardo Helicopters

Das Ambulanzflugunternehmen Lifelink III aus Bloomington im US-Bundesstaat Minnesota hat beim italienischen Hubschrauberhersteller Leonardo Helicopters zwei weitere Hubschrauber bestellt. Wenn diese beiden Rettungshubschrauber ausgeliefert sind, umfasst die Drehflüglerflotte des Unternehmens 14 Hubschrauber. Neben einer AW169 hat das vor 35 Jahren gegründete Unternehmen Lifelink III auch eine AW109 Trekker in Auftrag gegeben. Dies ist der erste Auftrag in den Vereinigten Staaten für eine AW109 Trekker in der EMS-Rolle (Emergency Medical Services).

Lieferung schon im nächsten Jahr

Die Kaufverträge sehen eine Lieferung der AW169...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.