Homepage » Helikopter - news » Russland lässt die Ka-52 Alligator modernisieren

Russland lässt die Ka-52 Alligator modernisieren

Der Hubschrauber-Hersteller Russian Helicopters hat während der Rüstungsmesse ARMY 2021 in Moskau einen Vertrag vom russischen Verteidigungsministerium zur Modernisierung des Kampfhubschraubers Ka-52 Alligator erhalten. Das erste Los soll schon im nächsten Jahr ausgeliefert werden.

31.08.2021

Die russischen Streitkräfte sollen ab 2022 die modernisierte Version des Kampfhubschraubers Ka-52M Alligator erhalten. © Russian Helicopters

Russian Helicopters – eine Tochtergesellschaft der staatlichen Rostec Corporation – soll schon ab nächstem Jahr das erste Los der modernisierten Kampfhubschrauber Ka-52M Alligator an das russische Verteidigungsministerium liefern. Vorher muss das Muster allerdings noch die gemeinsam durchgeführten Abnahmetests bestehen, die Anfang dieses Monats begonnen haben. Beider Vertragsparteien hielten die Anzahl der Hubschrauber, die ausgeliefert werden sollen, unter Verschluss. Andrey Boginsky, der Generaldirektor von Russian Helicopters, sagte: „Die Ka-52 ist einer der besten Kampfhubschrauber der Welt, aber auch die beste Technologie braucht...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.