Homepage » Helikopter - news » Vertical Mission Training baut ein VR-Trainingszentrum für Hubschrauber

Vertical Mission Training baut ein VR-Trainingszentrum für Hubschrauber

Das neue Flugtrainingsunternehmen Vertical Mission Training will in Mönchengladbach ein Trainingszentrum für das Virtual-Reality-Training für Hubschrauber-Besatzungen aufbauen. Die Simulatoren liefert VRMotion Switzerland.

22.11.2022

Die Firma Vertical Mission Training wird ein professionelles Zentrum für Hubschraubersimulation am Flugplatz Mönchengladbach aufbauen. © Heli NRW

Die in diesem Jahr gegründete Firma Vertical Mission Training hat angekündigt, am Flughafen Mönchengladbach ein Simulator-Trainingszentrum für Hubschrauber zu etablieren. Dieses auf die professionelle Schulung von Piloten ausgerichtete Zentrum wird mit Virtual Reality-Simulatoren des Schweizer Herstellers VRMotion Switzerland (VRM) an den Start gehen. Die ersten beiden Simulatoren repräsentieren die Robinson R22 und die Airbus Helicopters H125. Zusätzlich hat Vertical Mission Training eine Option für einen H145-VR-Simulator bei VRM Switzerland gezeichnet.

Die EASA hatte den FNTP II R22-Simulator von VRM Switzerland im April 2021 zugelassen. Der Pilot trägt in dem Ausbildungs- und Trainingsgerät eine VR-Brille und sitzt in einem Gestell mit den Abmessungen des Cockpits des echten Helikopters. Stick, Pedale, Collective und Instrumentenpilz sind ebenfalls vorhanden. Der Pilot sieht in der Datenbrille ein virtuelles Bild des Cockpits und der Umgebung.

Hohe Lerneffizienz, niedrige Kosten

Fabi Riesen, der Hauptgeschäftsführer (CEO) von VRM Switzerland, sagte: „Ein Vorteil des Konzepts ist das sichere und konsequente Trainieren von Notfallszenarien. VRM Switzerland hat in wissenschaftlichen Untersuchungen bewiesen, dass es möglich ist, solche Fähigkeiten am Simulator zu erlernen, um sie im realen Helikopter ohne Anpassung anzuwenden. Das erhöht die Lerneffizienz, reduziert die Kosten und schont damit die Umwelt.“

Die Flugschule Heli NRW ist ein Gründungspartner von Vertical Mission Training. Das Unternehmen strebt an, strategische Partnerschaften mit weiteren Flugschulen aufzubauen. Andreas Römer, einer der Gründer von Vertical Mission Training, sagte: „VRM Switzerland bietet eine bahnbrechende Simulationstechnologie. Kombiniert mit unserer Vision von zukünftigen Trainingskonzepten sehen wir eine große Chance, eine hocheffiziente, aber auch erschwingliche Trainingslösung für eine breite Palette von Kunden anzubieten.“

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

VRM Switzerland entwickelt VR-Simulator für die H145 D3

Meravo betreibt den ersten VR-H125-Simulator in Deutschland

EASA hat ein Virtual Reality Flight Training Device zugelassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.