Homepage » Helikopter - news » Zwei weitere H125 für die Moskito-Bekämpfung in Florida

Zwei weitere H125 für die Moskito-Bekämpfung in Florida
premium

Die H125 von Airbus Helicopters ist in Florida bei der Bekämpfung von Moskitos ein gefragter Hubschrauber. Ein Betreiber hat jetzt zwei weitere H125 in Dienst gestellt, um effizient und effektiv gegen die zum Teil gesundheitsgefährdenden Plagegeister vorzugehen.

12.05.2021

Der Mosquito Control District Pasco County aus Florida hat zwei H125 zur Bekämpfung von Moskitos im Frühjahr 2021 in Empfang genommen. © Airbus Helicopters

Airbus Helicopters in den USA hat bereits im vergangenen Monat zwei H125 an den Pasco County Mosquito Control District im US-Bundesstaat Florida geliefert. Die beiden Hubschrauber sind mit Zusatzequipment von Isolair und AgNav für das Ausbringen von Insektenschutzmitteln ausgerüstet. Die Behörde versucht, die Moskitos bereits im Larvenstadium zu bekämpfen. Die Flüge finden ausschließlich bei Tageslicht statt. Hubschrauber ermöglichen es den Inspektoren, auch in abgelegenen und sumpfigen Regionen zu landen, um dort Wasserproben zu entnehmen und den Befall mit Moskitolarven zu...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.