Homepage » Industrie - news » Aerion testet den Überschalljet AS2 bei der ONERA im Windkanal

Aerion testet den Überschalljet AS2 bei der ONERA im Windkanal

Trotz aller digitalen Analysewerkzeuge ist auch heute eine Erprobung eines neuen Musters im Windkanal unvermeidbar, besonders dann, wenn es sich um ein Flugzeug wie einen überschallschnellen Business Jet handelt. Die Aerion Corporation lässt ein Modell der AS2 nun in Frankreich testen, um die errechneten Daten zu verifizieren.

11.09.2020

Aerion hat mit den Windkanaltests der neuesten Konfiguration seines Überschalljets AS2 bei der ONERA in Frankreich begonnen. © Aerion

Aerion, der Hersteller des geplanten, überschallschnelle Business Jet AS2, hat in diesem Monat mit den Windkanalversuchen der neuesten Konfiguration der AS2 begonnen. Die Untersuchungen finden im Windkanal der französischen Luftfahrt-Forschungsorganisation ONERA in Modane in den französischen Alpen statt. Zuvor hat das Unternehmen nach eigenen Angaben die Aerodynamik des Flugzeugs mit Hilfe von Software der eigenen Tochterfirma Aerion Technologies aus Palo Alto im US-Bundesstaat Kalifornien optimiert. Diese Kombination aus errechneten und im Windkanal verifizierten Daten bringe nach Angaben des Unternehmens so akkurate...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.