Homepage » Industrie - news » Boeing etabliert eine Frachter-Umbaulinie in London-Gatwick

Boeing etabliert eine Frachter-Umbaulinie in London-Gatwick
premium

Die Fluggesellschaften weltweit bestellen mit wachsender Tendenz Umbaufrachter. Boeing wird deswegen drei weitere Umrüst-Produktionslinien für den Narrowbody-Frachter 737-800BCF einrichten. Insgesamt liegen dem Hersteller bislang über 200 Aufträge für das Muster vor. 

23.11.2021

Boeing hat einen Auftrag der isländischen Leasinggesellschaft Icelease über elf 737-800BCF erhalten. © Boeing

Der wachsende Bedarf für Luftfrachtkapazitäten wurde auf der Dubai Airshow in der vergangenen Woche mehr als deutlich. Airbus und Boeing haben während der Messe Aufträge für neue Frachtflugzeuge entgegengenommen. Boeing hat in Dubai angekündigt, gleich drei weitere Produktionslinien für die Umrüstung von Passagier-737-800 zu 737-800BCF (Boeing Converted Freighter) in naher Zukunft zu eröffnen. Zwei dieser zusätzlichen Produktionslinien werden bei dem MRO-Unternehmen KF Aerospace in Kewlona in der kanadischen Provinz British Columbia etabliert, eine dritte baut der Hersteller in seinem eigenen...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.