Homepage » Industrie - news » SABCA montiert künftig PC-12-Rümpfe in Marokko

SABCA montiert künftig PC-12-Rümpfe in Marokko
premium

Marokko will sich stärker als Produktionsstandort für die Luft- und Raumfahrt etablieren. Der belgische Zulieferer Sabca hat nun mit dem Schweizer Hersteller Pilatus Aircraft einen Vertrag geschlossen, um Rümpfe und Tragflächen der PC-12 NGX in dem maghrebinischen Staat zu montieren.

2.09.2021

SABCA wird Rümpfe und Flächen für die Pilatus PC-12 NGX in Marokko montieren. © Pilatus Aircraft/Jessica Ambats

Der belgische Luftfahrt-Zulieferer SABCA wird künftig Baugruppen für die PC-12 NGX des Schweizer Herstellers Pilatus Aircraft in Marokko montieren. SABCA Maroc wird dafür eine neue Fabrik südlich von Casablanca errichten, teilte Thibauld Jongen, der Hauptgeschäftsführer (CEO) von SABCA nach der Vertragsunterzeichnung mit. SABCA wird für den Bau und die Ausrüstung des neuen 16.000 Quadratmeter großen Werkes rund 17 Millionen Euro investieren. Bei den Baugruppen handelt es sich um die Tragflächen, den Rumpf sowie um Kabelbäume der einmotorigen Turboprop. Die erste in...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.