Homepage » Luftverkehr - news » Air Astana feiert 20-jähriges Erstflug-Jubiläum

Air Astana feiert 20-jähriges Erstflug-Jubiläum

Vor 20 Jahren trat die neu gegründete Air Astana das Erbe der insolventen Air Kazakhstan an. Seitdem hat sich die Airline etabliert: Derzeit betreibt sie 37 Flugzeuge und beförderte jim vergangenen Jahr 6,6 Millionen Fluggäste. Auch für das Jubiläumsjahr 2022 stehen die Zeichen auf Expansion.

16.05.2022

Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana hatte im Mai 2002 ihren ersten kommerziellen Flug durchgeführt. © Air Astana

Die staatliche kasachische Fluggesellschaft Air Astana feiert in diesen Tagen den 20. Jahrestag der Aufnahme des Flugbetriebs. Am 15. Mai 2002 war erstmalig ein Verkehrsflugzeug der Air Astana – eine Boeing 737 – mit zahlenden Passagieren an Bord gestartet. Der Erstflug der Airline führte von Almaty nach Nur-Sultan. Seitdem konnte die Fluggesellschaft fast 60 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen und hat über 250.000 Tonnen Luftfracht befördert. Die Auslastung der Flüge lag seit der Gründung bei durchschnittlich 70 Prozent. Nach eigenen...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.