Homepage » Luftverkehr - news » Boeing liefert 787-10 Dreamliner an Vietnam Airlines

Boeing liefert 787-10 Dreamliner an Vietnam Airlines

Vietnam Airlines ist der neueste Betreiber der Boeing 787-10. Die Fluggesellschaft hat gestern in North Charleston ihr erstes Exemplar der längsten Dreamliner-Version in Empfang genommen. Der Überführungsflug nach Vietnam führt über Seattle. 

16.08.2019

Vietnam Airlines hat Mitte August 2019 ihre erste Boeing 787-10 in Charleston abgeholt. © Boeing

Vietnam Airlines hat gestern im Boeing-Werk in North Charleston im US-Bundesstaat South Carolina ihren ersten Boeing 787-10 Dreamliner übernommen. Die Airline hat das Großraumflugzeug mit dem Kennzeichen VN-A879 und der Hersteller-Seriennummer MSN60287 von der Air Lease Corporation (ALC) aus Los Angeles geleast. Steven Udvar-Házy, der Vorsitzende der Air Lease Corporation, sagte: "Diese erste von insgesamt acht 787-10 von ALC wird einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Modernisierung der Großraumflotte von Vietnam Airlines leisten. Wie bei ALC schätzen die langjährige Rolle als...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.