Homepage » Luftverkehr - news » Bremen Airport mit deutlichem Passagier-Rückgang

Bremen Airport mit deutlichem Passagier-Rückgang

Weniger Passagier, weniger Flugbewegungen: Das vergangene Jahr hat am Bremen Airport eine Delle in der Kurve der Verkehrszahlen hinterlassen. 

13.01.2020

Eurowings hat angekündigt, ab Sommerflugplan 2020 fünfmal pro Woche von Bremen aus nach Palma de Mallorca zu starten. © Volker K. Thomalla

Das Jahr 2019 wird dem Flughafen Bremen in unangenehmer Erinnerung bleiben: Mit 2.308.338 Fluggästen nutzten 9,9 Prozent weniger Menschen den Flughafen der Freien und Hansestadt als noch im Jahr zuvor. Der Grund für diesen fast zweistelligen Rückgang der Passagierzahlen liegt in einer Mischung von mehreren Ereignissen, deren folgenschwerste die Insolvenz der Fluggesellschaft Germania, aber auch die Schließung der Ryanair-Basis in Bremen waren. Elmar Kleinert, der Geschäftsführer der Flughafen-Gesellschaft, sagte: "Nach dem kurzfristigen Ausscheiden der Germania Anfang 2019 aus dem Markt, kommt...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.