Homepage » Luftverkehr - news » Chaos am Schiphol Airport – KLM reduziert Ticketverkauf

Chaos am Schiphol Airport – KLM reduziert Ticketverkauf

Fünf Stunden Wartezeit, Schlangen von Passagieren, die bis weit vor das Terminal reichen: In dieser Woche hat der Flughafen Amsterdam-Schiphol ein Chaos erlebt, wie es bislang in der Geschichte des Airport noch nicht vorgekommen ist. Dieses Problem existiert aber nicht nur in Amsterdam.

27.05.2022

Der Flughafen Amsterdam-Schiphol hat nicht genügend Sicherheitspersonal, um den derzeitigen Passagiersansturm zu bewältigen. © Royal Schiphol Group

Die Stimmung unter den wartenden Passagieren am Flughafen Amsterdam-Schiphol war in dieser Woche mehr als angespannt: Aufgrund eines massiven Personalmangels beim Sicherheits- und beim Bodenpersonal mussten Fluggäste, die für ihren Flug einchecken beziehungsweise zum Gate gelangen wollten, Wartezeiten von bis zu fünf Stunden in Kauf nehmen! Besonderen Unmut erzeugte, dass Menschen sich lange vor den Sicherheitskontrollen gewartet hatten, und diese dann aber schließen mussten, da das Personal seine erlaubte Arbeitszeit erreicht hatte. Dieser Unmut machte sich durch Pfiffe und laute...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.