Homepage » Luftverkehr - news » Die JetAir ist insolvent

Ungünstiges Timing begleitete den Start der Regionalfluggesellschaft Jet Air auf Curaçao auf den Kleinen Antillen. Nun ist der Airline das Geld ausgegangen, aber das Management, versucht, mit neuen Investoren, die JetAir wieder zu beleben.

19.06.2024

Die JetAir war auf den Niederländischen Antillen mit zwei Fokker 70 zu Beginn der Pandemie gestartet. © JetAir

Nach gerade einmal fünf Jahren haben die beiden Luftfahrtunternehmen United Caribbean Airlines B.V. und JetAir Caribbean, die gemeinsam unter dem Markennamen JetAir auftraten, Konkurs angemeldet. Die JetAir bot Linien- und Charterflüge mit ihren beiden Fokker 70-Regionaljets von Curaçao zu Destinationen nach Südamerika an.

Die beiden Unternehmen erhielten ihre Betriebsgenehmigung im November 2019. Das war der ungünstigste Zeitpunkt in der jüngsten Geschichte, um mit einer Airline den Flugbetrieb aufzunehmen, denn zu Jahresbeginn 2020 weitere sich die COVID-19-Pandemie global aus und stürzte den Luftverkehr in seine schwerste Krise.

JetAir überlebte die Folgen der COVID-Krise nicht

JetAir machte fortan nur Verluste und musterte eine Fokker 70 aus, um aus ihr Ersatzteile für den anderen Jet zu gewinnen. Im ersten Quartal dieses Jahres ging den beiden Luftfahrtunternehmen dann das Geld aus und sie mussten in Curaçao Insolvenz beantragen. Am 18. Juni erklärte das Gericht die Insolvenz der JetAir. Die Anteilseigner konzentrieren sich nun darauf, eventuell neue Investoren zu finden, um die JetAir wieder zum Leben zu erwecken.

Bob Fischer

 

Folgen Sie uns auf X
Liken Sie uns auf Facebook

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Viva Air meldet Insolvenz an und stellt den Flugbetrieb ein

Air Namibia ist insolvent und hat den Flugbetrieb eingestellt

Kann Alitalia die Coronavirus-Krise überleben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.