Homepage » Luftverkehr - news » Einzige zivile C-160 Transall wird bei Brand komplett zerstört

Einzige zivile C-160 Transall wird bei Brand komplett zerstört
premium

Direkt nach der Landung auf einer unpräparierten Piste in Somalia ist die einzige zivil registrierte C-160 Transall in Flammen aufgegangen. Die Besatzung konnte sich retten, das Flugzeug wurde vollständig zerstört. 

4.11.2021

Die Wilken Group aus Kenia übernahm die C-160 Transall im April 2015 aus Indonesien. © Wilken Group of Companies

Die weltweit einzige zivile C-160 Transall (Kennzeichen EY-360, MSN F233) wurde bei einem Brand, der direkt nach der Landung des zweimotorigen Transportflugzeugs auf der unpräparierten Piste der Grenzstadt Doolow ausbrach, völlig zerstört. Der Journalist Harun Maruf veröffentlichte ein Foto des brennenden Flugzeugs auf Twitter.  [caption id="attachment_4477004" align="alignnone" width="1000"] Die weltweit einzige zivile C-160 Transall wurde durch einem Brand nach der Landung in Doolow in Somalia komplett zerstört. © Harun Maruf via Twitter[/caption]  

Die...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.