Homepage » Luftverkehr - news » Foster + Partners soll einen der größten Airports der Welt planen

Foster + Partners soll einen der größten Airports der Welt planen

In Saudi-Arabien wird in den nächsten Jahren ein neue Hauptstadt-Flughafen errichtet werden. Bei dem Wettbewerb um den Masterplan setzte sich das britische Architekturbüro Foster + Partners durch, das bereits Flughäfen in Panama, Jordanien und den Beijing Capital International Airport geplant hatte.

3.12.2022

Der King Salman International Airport in Riad in Saudi-Arabien soll von einer Aerotropolis umgeben werden. © Foster + Partners

Saudi-Arabien investiert große Summen in die wirtschaftliche Entwicklung und den Aufbau von Industrien in dem Königreich. Neben Logistik und Handel soll auch der Tourismus angekurbelt werden. Nun hat sich das britische Architekturbüro Foster + Partners bei einem Wettbewerb Saudi-Arabiens durchgesetzt, bei dem es um die Planung eines neuen Flughafens für die saudische Hauptstadt Riad geht. Der neue King Salman International Airport soll dabei eine Rolle als Brücke zwischen Ost und West einnehmen. Er soll auf dem Gelände des heutigen saudischen Hauptsatdt-Airports...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.