Homepage » Luftverkehr - news » JD Airlines vergrößert ihre Frachter-Flotte

JD Airlines vergrößert ihre Frachter-Flotte

Obwohl die Nachfrage nach Luftfracht derzeit zu schwächeln beginnt, erfreuen sich Single-Aisle-Umbaufrachter einer großen Beliebtheit. Die chinesische JD Airlines hat jetzt bei AerCap vier zusätzliche Boeing 737-800BCF bestellt.

17.06.2024

Die chinesische JD Airlines hat vier zusätzliche Boeing-737-Umbaufrachter bei AerCap bestellt. © AerCap

Die erst 2021 gegründete chinesische Fluggesellschaft JD Airlines, die mit dem Markennamen JD Express auftritt, hat bei der irischen Leasinggesellschaft AerCap vier zusätzliche Boeing-737-Umbaufrachter in Auftrag gegeben. Derzeit betreibt sie bereits sieben 737-800BCF (Boeing Converted Freighter). Durch die zusätzlichen Narrowbodies wird ihre Flotte in absehbarer Zeit auf insgesamt elf 737-800BCF ansteigen. JD Express ist eine Tochtergesellschaft des Logistik-Dienstleisters JD.com.

Rich Greener, der Leiter von AerCap Cargo, sagte nach der Vertragsunterzeichnung: „Wir freuen uns, diese neue Vereinbarung mit JD Airlines bekannt zu geben, die eine spannende Erweiterung unserer Geschäftsbeziehung darstellt. Die Erweiterung der Flotte um diese vier 737-800BCF ermöglicht es JD Airlines, auf die ständig wachsende Nachfrage nach E-Commerce- und Expresslieferungen zu reagieren. Wir wünschen dem Team von JD Airlines weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf viele weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit.“

Umbau-Produktionslinien auf der ganzen Welt

Boeing hatte 2018 das Modifikationsprogramm für Boeing 737-800 gestartet. Der Konzern sah einen großen Bedarf an Narrowbody-Umbaufrachtern und etablierte gleich mehrere Produktionslinien für die Modifikationen in eigenen Werken und bei Kooperationspartnern, unter anderem in China, Kanada, Großbritannien, Jordanien und Costa Rica. Boeing 737-800, die das Ende ihrer Karriere als Passagierflugzeug erreicht haben, sind in ausreichender Menge am Weltmarkt vorhanden. Sie können als Umbaufrachter noch jahrelang profitabel fliegen.

Bob Fischer

 

Folgen Sie uns auf X
Liken Sie uns auf Facebook

 

Das könnte Sie auch interessieren:

100. Boeing 737-800BCF-Umbaufrachter übergeben

Weiterer Flottenauftrag für Boeing 737-800BCF-Frachter

Boeing lässt künftig in Jordanien 737-800 zu Frachtern modifizieren

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.