Homepage » Luftverkehr - news » Lufthansa Cargo vergrößert 777F-Flotte auf 15 Flugzeuge

Lufthansa Cargo vergrößert 777F-Flotte auf 15 Flugzeuge

Die Frachttochter der Lufthansa hat heute eine weitere Expansion ihrer Flotte angekündigt: Der Frachtcarrier hat eine zusätzliche 777F bei Boeing bestellt. Das zweistrahlige Widebody-Frachtflugzeug soll noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

1.06.2021

Die Lufthansa Cargo hat Ende Mai 2021 bei Boeing ein 15. Exemplar der 777F in Auftrag gegeben. © Lufthansa Cargo/Oliver Rösler

Die Luftfracht läuft derzeit prächtig, weil die Beiladekapazitäten der Passagierflugzeuge fehlen, die aufgrund der COVID-19-Flugzeuge derzeit in deutlich geringerem Umfang fliegen als noch 2019. Sowohl Umbauten von Passagier- in Frachtflugzeuge als auch neue Frachter sind gerade gut nachgefragt.

Erst im März dieses Jahres hatte die Lufthansa-Frachttochter Lufthansa Cargo (LH Cargo) angekündigt, ein 14. Exemplar der Boeing 777F zu beschaffen. Heute nun hat Dorothea von Boxberg, die Vorstandsvorsitzende der Lufthansa Cargo, mitgeteilt, dass die Frachtfluggesellschaft ein weiteres Exemplar dieses Großraumfrachters beschaffen wird. Der zweistrahlige Widebody-Frachter soll noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Nach Angaben des Carriers verfügt die 777F über eine Standardkapazität von 103 Tonnen bei einer Reichweite von über 4.850 nautischen Meilen (9.000 Kilometern). Sie ist, so die LH Cargo, der effizienteste Frachter seiner Klasse und wesentlich leiser als zuvor eingesetzte drei- oder vierstrahlige Modelle. Derzeit besteht die Triple-Seven-Freighter-Flotte der LH Cargo aus neun Flugzeugen, die zwischen 2013 und Herbst 2019 jeweils als Neuflugzeuge vom Hersteller Boeing aus Everett abgeholt wurden.

Die Boeing 777F der LH Cargo

Kennzeichen Taufname Übernahme
D-ALFA Good Day, USA 08.11.2013
D-ALFB Jambo Kenya 26.11.2013
D-ALFC Ni Hao, China 25.02.2014
D-ALFD Ola Brazil 18.06.2014
D-ALFE Hallo Germany 11.02.2015
D-ALFF Konnichiwa Japan 18.02.2019
D-ALFG Annyeonghaseyo, Korea 27.03.2019
D-ALFH Namaste India 30.08.2020
D-ALFI Buenos dias México! 28.09.2020

Stand: 01. Juni 2021

 

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

DHL Express hat acht weitere Boeing 777F geordert

Boeing hat die 200. Boeing 777F ausgeliefert

China Airlines ist der 20. Betreiber der Boeing 777F

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.