Homepage » Luftverkehr - news » Passagierzahlen in München steigen exponentiell

Passagierzahlen in München steigen exponentiell

Der Flughafen München hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres bei den Passagierzahlen, den Flugbewegungen und dem Frachtaufkommen wieder deutlich zugelegt. Zwar liegen die Zahlen noch deutlich unter denen des Rekordjahres 2019, aber das Wachstum ist exponentiell.

7.07.2022

Nach 20-monatiger Corona-Zwangspause gingen am 1. Dezember 2021 im Satellitengebäude des T2 am Flughafen München wieder die Lichter an. © Flughafen München

Der Flughafen München kann auf ein äußerst erfolgreiches erstes Halbjahr 2022 zurückblicken, zeigen die aktuellen Passagierzahlen. Mit 12,953 Millionen Fluggästen in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres übertraf der Airport die Zahlen des Vergleichszeitraums 2021 um 484 Prozent! Trotzdem wird es noch einige Zeit dauern, bis das Passagieraufkommen des bisherigen Rekordjahres erreicht wird. 2019 nutzten 47,941 Millionen Fluggäste den Flughafen. Auch bei den Flugbewegungen gab es in den vergangenen sechs Monaten es massiven Sprung: Lagen sie im ersten Halbjahr 2021...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.