Homepage » Luftverkehr - news » „Russland hat einfach über 500 Flugzeuge gestohlen“

„Russland hat einfach über 500 Flugzeuge gestohlen“

Mit den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf den europäischen Luftverkehr hat sich ein hochrangig besetztes Webinar der Flugsischerungsorganisation Eurocontrol auseinandergesetzt. Dabei fielen deutliche Worte.

26.03.2022

Auch dieser Airbus A320neo, den die Ural Airlines geleast hat, soll illegalerweise ins russische Luftfahrtregister aufgenommen werden. © Ural Airlines

Die europäische Flugsicherungsorganisation Eurocontrol hat am Freitag in einem Webinar über die Folgen des russischen Überfalls auf die Ukraine für den Luftverkehr in Europa diskutiert. Eamnonn Brennan, der Generaldirektor von Eurocontrol diskutierten Henrik Hololei, der Generaldirektor für Mobilität und Transport der EU-Kommission, Rafael Milczarski, der Hauptgeschäftsführer (CEO) von LOT Polish Airlines sowie Raine Loujus, der CEO von Finntraffic ANSA. Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Ukraine-Krieg schwerwiegende Folgen für den europäischen Luftverkehr hat. Hololei sagte: „Die Luftfahrt war schon Teil...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.