Homepage » Luftverkehr - news » Ryanair hat ihre erste Boeing 737 MAX 8-200 übernommen

Ryanair hat ihre erste Boeing 737 MAX 8-200 übernommen
premium

Die erste Boeing 737 MAX 8-200 für den irischen Low Cost Carrier Ryanair ist in Dublin gelandet. Die Airline hat über 200 Exemplare der für sie maßgeschneiderten Version beim Hersteller in Auftrag gegeben.

17.06.2021

Ryanair wird die Boeing 737-8200 auch bei den Tochtergesellschaften Malta Air und Buzz einsetzen. © Ryanair

Die irische Low Cost Airline Ryanair hat gestern in Seattle ihre erste Boeing 737 MAX 8-200 in Empfang genommen und nach Dublin überführt. Das Flugzeug mit der irischen Registrierung EI-HEN brauchte für die 3.928 nautische Meilen (7.275 Kilometer) lange Strecke neun Stunden und vier Minuten. Die Airline bezeichnet das Flugzeugmuster in seiner Flotte als Boeing 737-8200. Sie hat nicht weniger als 210 Exemplare des Single Aisle Jets in Auftrag gegeben. Erst im Dezember vergangenen Jahres hatte der Carrier die Zahl der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.