Homepage » Luftverkehr - news » Stuttgart zählt 2022 fast 96 Prozent mehr Fluggäste als 2021

Stuttgart zählt 2022 fast 96 Prozent mehr Fluggäste als 2021
premium

Die Passagiere kehren zum Flughafen Stuttgart zurück, aber noch nicht in dem Maße wie vor der COVID-19-Pandemie. Die Steigerungsrate von 95,7 Prozent bei den Fluggastzahlen ist beeindruckend, aber die absoluten Zahlen liegen noch deutlich unter denen von 2019.

10.01.2023

Flüge in die Türkei hatten 2022 am Flughafen Stuttgart Hochkonjunktur. Turkish Airlines setzte teilweise sogar Boeing 777 ein. © Stuttgart Airport/Bianca Renz

Der Flughafen Stuttgart hat seine Verkehrszahlen für das abgelaufene Jahr 2022 veröffentlicht. Demnach nutzten insgesamt 6.970.317 Passagiere den Airport der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Das waren 95,7 Prozent mehr als noch im Jahr 2021 und über 200 Prozent mehr als im Jahr 2020. Im bisherigen Rekordjahr des Stuttgarter Flughafens wurden 12,73 Millionen Fluggäste gezählt.

Türkische Destinationen waren besonders gefragt

Die Flugzeuge in Stuttgart waren 2022 besser ausgelastet als 2021, denn die Zahl der Flugbewegungen wuchs nicht parallel zum Passagieraufkommen. Mit 61.534 Flugbewegungen wurden 66,2...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.