Homepage » Luftverkehr » Air Canada erteilt Großauftrag für Airbus A321XLR

Air Canada erteilt Großauftrag für Airbus A321XLR

Airbus kann sich über einen neuen Kunden für die A321-Langstreckenversion A321XLR freuen: Air Canada bestellt sechs Exemplare direkt beim Hersteller und nimmt zusätzlich 20 Exemplare von Leasinggesellschaften ab.

22.03.2022

Air Canada wird ab 2024 insgesamt 26 Airbus A321XLR in die Flotte aufnehmen. © Airbus

Das von Airbus auf der Paris Air Show im Juni 2019 gelaunchte Langstreckenmuster A321XLR wird immer mehr zu einem Narrowbody-Bestseller im Portfolio des europäischen Flugzeugbauers. Heute hat die kanadische Fluggesellschaft Air Canada angekündigt, zwischen dem ersten Quartal 2024 und dem ersten Quartal 2027 nicht weniger als 26 Exemplare des Langstreckenjets in ihre Flotte aufzunehmen. Sollten sich die Geschäfte wie prognostiziert entwickeln, wird Air Canada zwischen 2027 und 2030 noch 14 weitere A321XLR bei Airbus beschaffen und hat sich für diesen...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.