Homepage » Luftverkehr » Fusion: Air Canada wird Air Transat übernehmen

Fusion: Air Canada wird Air Transat übernehmen

Die Konsolidierung in der globalen Luftverkehrsindustrie hat nun auch Kanada erreicht. Die größte kanadische Fluggesellschaft Air Canada steht in exklusiven Übernahme-Verhandlungen mit der Charter- und Ferienfluggesellschaft Air Transat.

16.05.2019

Air Canada betriebt über 390 Flugzeuge, darunter 29 Boeing 787 Dreamliner. © Air Canada

Die beiden kanadischen Fluggesellschaften Air Canada und Air Transat haben heute bekanntgegeben, dass sie in exklusiven Verhandlungen über die Übernahme von Air Transat durch Air Canada stehen. Air Canada will alle Aktien des Unternehmens für 13 Dollar pro Stück übernehmen, das entspricht einem Preis von 520 Millionen Dollar. Damit liegt der angestrebte Kaufpreis 22 Prozent höher als der gestern angegebene Aktienpreis von Air Transat.

Dank Fusion führende Position im Markt

"Ein Zusammenschluss mit Transat stellt eine große Chance für die Anteilseigner beider...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.