Homepage » Luftverkehr » Lufthansa Cargo beschleunigt den Abschied von der MD-11F

Lufthansa Cargo beschleunigt den Abschied von der MD-11F

Schon Ende nächsten Jahres soll die MD-11F aus der Flotte der Lufthansa Cargo verschwunden sein. Anstelle des dreistrahligen Frachters wird die LH Cargo dann ausschließlich die Boeing 777F betreiben, von der sie zwei weitere Exemplare als Neuflugzeuge bestellt hat.

7.11.2019

Die Lufthansa Cargo hat 2019 angekündigt, die MD-11F weniger einsetzen zu wollen und deren Ausmusterung zu beschleunigen. Als Ersatz werden zusätzliche Boeing 777F gekauft. © Lufthansa Cargo

Die Überlegungen zur beschleunigten Ausmusterung der MD-11-Frachter bei der Lufthansa Cargo hat Aerobuzz.de bereits im Juli dieses Jahres veröffentlicht. Der Marktdruck durch Überkapazitäten und die Abschwächung der Weltkonjunktur sind bei der Luftfracht in diesem Jahr bereits spürbar. Nun werden die Gedankenspiele bei der Frachttochter der Deutsche Lufthansa AG in konkrete Taten umgesetzt. Sie hat angekündigt, zwei weitere neue Boeing 777F beim Hersteller zu kaufen. Die beiden Widebody-Frachter sollen noch 2020 geliefert und in Frankfurt stationiert werden. Die Bestellung wurde von...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.