Homepage » Luftverkehr » Qantas verabschiedet die 747 mit Rundflügen in den Ruhestand

Qantas verabschiedet die 747 mit Rundflügen in den Ruhestand
premium

Während andere Airlines sich in aller Stille von der Boeing 747 trennen, würdigt die australische Fluggesellschaft Qantas den Jumbo Jet, indem sie am 22. Juli drei Abschiedsflüge durchführt. Aufgrund der Coronakrise und der derzeit herrschenden Reisebeschränkungen werden wohl nur australische Jumbo-Fans an Bord sein.

7.07.2020

Am 22. Juli 2020 führt Qantas drei Rundflüge durch, um sich nach fast 50 Jahren gebührend von der Boeing 747 zu verabschieden. Die Erlöse der Flüge gehen an zwei Luftfahrtmuseen, in denen 747 der Qantas ausgestellt sind. © Qantas

Die australische Fluggesellschaft Qantas wird sich von der „Queen of the Sky” (Königin des Himmels), der Boeing 747, würdig verabschieden, bevor die verbliebenen Exemplare noch in diesem Monat endgültig außer Dienst gestellt werden. Qantas hat angekündigt, sich mit drei, jeweils einstündigen Rundflügen vom Jumbo Jet zu verabschieden. Die Flüge finden am 22. Juli statt und starten in Brisbane, Canberra und Sydney. Der letzte Start einer Boeing 747 im Dienst der australischen Airline soll am 22. Juli um 14.00 Uhr Ortszeit...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.