Homepage » Militär - news » Der erste CH-53K-Simulator ist einsatzbereit

Der erste CH-53K-Simulator ist einsatzbereit

Auf der US Marine Corps Air Station New River ist der erste CH-53K-Simulator aufgestellt worden. Das Trainingsgerät ist vernetzbar und bietet eine sehr große Vielfalt an unterschiedlichen Trainingsszenarien.

6.05.2020

Das US Marine Corps hat den ersten Simulator für die CH-53K King Stallion übernommen. © US Navy

Das H-53 Heavy Lift Helicopters Program Office beim Naval Air Systems Command (Navair) der US Navy hat den ersten Simulator für den Schwerlasthubschrauber CH-53K King Stallion in Empfang genommen. Die Übergabe fand bereits am 14. April 2020 statt. Das CFTD (Containerized Flight Training Device) steht nun auf der Marine Corps Air Station (MCAS) New River in Jacksonville im US-Bundesstaat North Carolina. Das Trainingsgerät wurde von Lockheed Martin in Zusammenarbeit mir dem Hersteller Veraxx entwickelt und gebaut. Es ist in der Lage,...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.