Homepage » Militär - news » Drei DA42 MPP auf einen Streich an die Royal Thai Air Force ausgeliefert

Drei DA42 MPP auf einen Streich an die Royal Thai Air Force ausgeliefert
premium

Die Luftstreitkräfte Thailands gehören mit 30 Exemplaren zu den größten Betreibern der Diamond Aircraft DA42 MPP. Kürzlich haben sie gleich drei Flugzeuge auf einmal übernommen.

20.01.2023

Übergabe der DA42 MPP auf der Takhil Air Base der Royal Thai Air Force in Thailand. © Diamond Aircraft

Die Royal Thai Air Force (RTAF) hatte 2008 ihre erste DA42 MPP als Überwachungsflugzeug beim Hersteller Diamond Aircraft in Wiener Neustadt in Auftrag gegeben. Mittlerweile haben die thailändischen Streitkräfte 30 Exemplare der Special-Mission-Zweimot erhalten, die letzten drei Exemplare im Herbst des vergangenen Jahres, wie jetzt bekannt wurde. Die Flugzeuge wurden durch Asian Aerospace Services, den lokalen Vertriebspartner von Diamond Aircraft, an das 402. Überwachungs- und Aufklärungsgeschwader auf der Takhil Air Force Base in Thailand übergeben. Die DA42 MPP der RTAF sind mit...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.