Homepage » Militär - news » Letzte aktive US Navy-Einheit hat auf P-8A umgerüstet

Letzte aktive US Navy-Einheit hat auf P-8A umgerüstet
premium

Alle aktiven U-Bootjagd- und Aufklärungseinheiten der US-Marine haben nun auf die Boeing P-8A Poseidon umgerüstet. Als letzte Einheit hat die VP-40 aus Whidbey Island den Wechsel auf das neue Muster vollzogen. Die erste Einheit hatte 2011 mit der Umrüstung begonnen.

31.05.2020

Die Patrol Squadron (VP) 40 ist die letzte aktive Einheit der US Navy, die von der P-3C Orion auf die P-8A Poseidon umgerüstet haben. © U.S. Navy/Joseph Parsons

Mit der Patrol Squadron 40 (VP-40) hat die letzte der aktiven luftgestützten U-Bootjagd- und Seefernaufklärungseinheiten von der Lockheed P-3C Orion auf das zweistrahlige Muster Boeing P-8A Poseidon umgerüstet. Die VP-40 "Fighting Marlins" hat ihre Umrüstung am 14. Mai 2020 abgeschlossen, teilte die US Navy in einer Aussendung am 28. Mai mit. Der Übergang von einem Muster auf das andere geschah in drei Phasen und wurde von dem Ausbildungsgeschwader VP-30 aus Jacksonville in Florida aktiv unterstützt. In Whidbey Island sind...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.