Homepage » Militär - news » Tschechien feiert 20 Jahre Flugbetrieb mit der L-159

Tschechien feiert 20 Jahre Flugbetrieb mit der L-159
premium

Die tschechischen Luftstreitkräfte nutzen die Aero L-159 seit 20 Jahren. Im Jubiläumsjahr steht ein Großteil der Flotte aber beim Hersteller Aero Vodochody im Hangar, denn die Flugzeuge müssen sich einer geplanten Grundüberholung unterziehen, die nach 16 Betriebsjahren notwendig ist. Dabei wird auch das Cockpit modifiziert.

29.09.2020

Der Hersteller Aero Vodochody hat die erste L-159 ALCA nach der Grundüberholung wieder an die tschechischen Luftstreitkräfte übergeben. © Aero Vodochody

Die tschechischen Luftstreitkräfte feiern in diesem Jahr 20 Jahre Flugbetrieb mit der L-159. Sie haben dazu ein Exemplar dieses Musters (Kennzeichen 6070) mit einer Sonderlackierung versehen und während der virtuell veranstalteten NATO Days in Ostrava der Öffentlichkeit präsentiert. Tschechien hatte durch eine Bestellung von 70 Exemplaren in den neunziger Jahren den Bau des Flugzeugtyps überhaupt erst ermöglicht. Allerdings beträgt der Bestand der Czech Air Force jetzt nur noch 24 Exemplare. Neben 16 Einsitzern L-159 betreiben die Luftstreitkräfte noch fünf Doppelsitzer L-159T1...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.