Homepage » Militär » Top Aces hat weitere ex-Luftwaffe Alpha Jets übernommen

Top Aces hat weitere ex-Luftwaffe Alpha Jets übernommen

Das kanadische Luftfahrtunternehmen hat drei Alpha Jets A, die früher bei der Luftwaffe flogen, übernommen und wird sie für eine Vielzahl von verschiedenen Trainingsmissionen einsetzen.

15.07.2019

Die drei Alpha Jets der britischen QinetiQ, die früher bei der Luftwaffe flogen, werden künftig als Zieldarsteller in Kanada fliegen. © QinetiQ

Klein, aber oho: Die Anfang der neunziger Jahre bei der Luftwaffe ausgemusterten leichten Jagdbomber und Trainer vom Typ Alpha Jet erweisen sich als langlebiger als vermutet. Am 28. Juni hat das kanadische Luftfahrtunternehmen Top Aces, Inc. drei weitere ex-Luftwaffe Alpha Jets übernommen und ins kanadische Luftfahrtregister eintragen lassen. Somit hat Top Aces nun 20 Alpha Jets, die früher bei der Luftwaffe im Dienst standen, in seinem Bestand. Die letzten drei Flugzeuge hat das Unternehmen von der britischen Firma QinetiQ erworben.

QinetiQ hat...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.