Homepage » Aero-Kultur - news » Royal Jordanian stellt Boeing 787 mit Petra-Sonderlackierung vor

Royal Jordanian stellt Boeing 787 mit Petra-Sonderlackierung vor

Die antike Felsenstadt Petra ist das Motiv auf einer sonderlackierten Boeing 787 der Royal Jordanian. Mit der farbenfrohen Lackierung will der Carrier die Wiederbelebung des Tourismus’ in dem Königreich unterstützen.

19.10.2021

Am 17. Oktober 2021 hatte Royal Jordanian ihren sonderlackierten Boeing-Dreamliner in Amman der Öffentlichkeit vorgestellt. © Royal Jordanian

Die jordanische Fluggesellschaft Royal Jordanian hat eine ihrer Boeing 787-8 Dreamliner mit einer Sonderlackierung versehen und den Twin Aisle Jet am Sonntag der Öffentlichkeit vorgestellt. Das 2017 an Royal Jordanian gelieferte Flugzeug mit dem Kennzeichen JY-BAH wurde mit einem Motiv versehen, das auf die antike Felsenstadt Petra in Jordanien hinweist. Die antike Felsenstadt ist eine der größten Touristenattraktionen in dem Königreich und steht bereits seit 1985 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. [caption id="attachment_4476776" align="alignnone" width="1000"]

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.