Homepage » Business Aviation » Dassault kündigt Premiere eines neuen Jets an

Dassault Aviation wird am 6. Mai den Schleier des Geheimnisses um seinen neuesten Geschäftsreisejet fallen lassen. Aufgrund der globalen Covid-19-Pandemie findet die Vorstellung der neuen Falcon als virtuelles, digitales Event im Internet statt.

25.04.2021

Dassault Aviation wird am 6. Mai 2021 ein neues Flugzeug launchen. © Dassault Aviation

Der französische Aerospace-Konzern Dassault Aviation hat für den 6. Mai zu einer Premiere eingeladen. „The next Falcon is just over the horizon“ lautet das Motto des ersten digital-virtuellen Launches eines neuen Geschäftsreisejets. An der Entwicklung des Flugzeugs arbeitet das Unternehmen bereits eine Weile. Auf der Geschäftsluftfahrtmesse NBAA-BACE in Las Vegas im Oktober 2019 hatte Eric Trappier, der Vorsitzende der Geschäftsführung, bereits gesagt, das Unternehmen investiere in sein Portfolio, man wolle im nächsten Jahr eine neue Falcon enthüllen, die mit Hilfe...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.