Homepage » Business Aviation » GKN Aerospace liefert Strukturbauteile für die G800 und G400

GKN Aerospace liefert Strukturbauteile für die G800 und G400
premium

GKN Aerospace ist auch bei den beiden neuen Business Jets G400 und G800 von Gulfstream Aerospace an Bord: Das Unternehmen wird wichtige Strukturbauteile liefern, die es in seinen Werken in drei Ländern herstellt.

12.01.2022

GKN Aerospace wurde von Gulfstream ausgewählt, um Strukturbauteile für die G800 und die G400 zu liefern. © Gulfstream Aerospace

Das international tätige Zuliefer-Unternehmen GKN Aerospace hat einen weiteren wichtigen Auftrag von Gulfstream Aerospace erhalten: Der Business Jet-Hersteller aus Savannah im US-Bundesstaat Georgia hat GKN Aerospace damit beauftragt, Bauteile für die beiden neuen Geschäftsreisejets G400 und G800 in Serie zu produzieren. Bei den Komponenten handelt es sich um die Seiten- und Höhenruder sowie die Bodenplatten für die Kabine für die G800. Diese Bauteile werden aus Thermoplaste gefertigt. Für die G800 wird GKN Aerospace auch die verklebten Metall-Seitenschalen des Rumpfes...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.