Homepage » General Aviation - news » Acht auf einen Streich: ATP übernimmt weitere Cessna 172

Acht auf einen Streich: ATP übernimmt weitere Cessna 172
premium

Die ATP Flight School hat ihre ohnehin schon große Trainingsflotte weiter vergrößert: Piloten der Schule haben beim Hersteller Textron Aviation in Wichita Ende August nicht weniger als acht fabrikneue Cessna 172 Skyhawk mit Garmin G1000 NXi-Avionik abgeholt.

1.09.2020

Die US-Flugschule ATP hat Ende August 2020 gleich acht Cessna 172 Skyhawk an einem Tag übernommen. © ATP

Die Flugschule ATP Flight School aus Jacksonville Beach im US-Bundesstaat Florida hat Ende August gleich acht neue Cessna 172 Skyhawk beim Hersteller in Wichita, Kansas, abgeholt. Durch die Übernahme der acht neuen Trainingsflugzeuge ist die Flotte von ATP auf 406 Flugzeuge gewachsen. ATP Flight Schools betreibt die größte zivile Trainingsflotte weltweit. Die acht Skyhawks sind Teil eines Auftrags aus dem Juli 2019. Damals hatte die Schule eine Bestellung von bis zu 100 Exemplare dieser Einmot beim Hersteller Textron Aviation unterschrieben.

Langfristig...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.