Homepage » General Aviation - news » Bye Aerospace beginnt mit der Montage des ersten Serien-eFlyer 2

Bye Aerospace beginnt mit der Montage des ersten Serien-eFlyer 2

Der Bye Aerospace eFlyer 2 mit der Seriennummer #001 nimmt derzeit beim Zulieferer CUG in Orgeon Gestalt an. Das Unternehmen hat die ersten Kohlefaser-Bauteile für das neue Elektroflugzeug gefertigt und mit der Montage des Rumpfes begonnen.

10.03.2021

Die Computerzeichnung zeigt den aktuellen Stand der Konfiguration des Elektroflugzeugs eFlyer 2. © Bye Aerospace

Der Flugzeughersteller Bye Aerospace aus Denver im US-Bundesstaat Colorado hat angekündigt, dass der Zulieferer Composites Universal Group (CUG) in Warren in Oregon mit der Montage des ersten Rumpfes des Elektroflugzeugs eFlyer begonnen habe. CUG fertigt und montiert nicht nur im Unterauftrag von Bye Aerospace den Rumpf der Elektro-Einmot, sondern auch die Tragflächen. Die ersten drei serienkonformen eFlyer 2 werden in den Zulassungsprozess eingebunden. Nach Angaben von Bye Aerospace stimme derzeit mit der US-Luftfahrtbehörde FAA die letzten Details des Zulassungsprozesses ab.

Enge Abstimmung...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.