Homepage » General Aviation - news » Epic Aircraft beginnt mit Auslieferungen der Epic E1000 GX

Epic Aircraft beginnt mit Auslieferungen der Epic E1000 GX
premium

Die FAA hat der E1000 GX pünktlich vor dem EAA AirVenture in Oshkosh die Zulassung erteilt. Nun können sich die ersten Kunden der neuesten Version der schnellen Turboprop-Einmot auf ihre Flugzeuge freuen. In diesem Jahr will Epic Aircraft 14 Exemplare an Kunden ausliefern.

28.07.2021

Die Turboprop-Single Epic E1000 GX hat die E1000 als Serienmuster bei Epic Aircraft abgelöst. In Oshkosh zeigte der Hersteller gleich zwei Exemplare seines neuesten Flugzeugtyps. © Epic Aircraft

Nachdem Epic Aircraft, der Hersteller des Turboprop-Flugzeugs Epic E1000, Mitte Juli die Zulassung der neuesten Version E1000 GX von der US-Luftfahrtbehörde FA erhalten hat, beginnt er nun mit der Auslieferung der Turbinen-Singles. Die E1000 GX unterscheidet sich von der Vorgängerversion durch einen GFC 700-Autopilot von Garmin sowie einen Fünfblatt-Composite-Propeller von Hartzell. Doug King, der Hauptgeschäftsführer (CEO) von Epic Aircraft, sagte: „Garmins GFC 700 ist ein wirklich überlegenes Produkt, das eine vollständige Integration mit unserem G1000 NXi-Cockpit bietet. Es ist ein perfektes...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.