Homepage » Helikopter - news » Bell hat die erste Bell 505 nach Äthiopien geliefert

Bell hat die erste Bell 505 nach Äthiopien geliefert

Mit Äthiopien ist ein weiteres Land auf die Liste der Staaten gekommen, in denen der leichte Turbinenhubschrauber Bell 505 fliegt. Der Kunde setzt den Helikopter für seine Dienstreisen ein und spart so wertvolle Zeit.

13.07.2021

Das Unternehmen W.A. Oil Factory and Distribution PLC aus Addis Abeba ist der erste Betreiber einer Bell 505 in Äthiopien. © Bell

Der Hubschrauberhersteller Bell aus Fort Worth im US-Bundesstaat Texas hat kürzlich ein erstes Exemplar seines leichten Turbinenhubschraubers Bell 505 an einen Betreiber in Äthiopien geliefert. Der Kunde W.A. Oil Factory and Distribution PLC ist der erste Nutzer dieses Hubschraubers in dem Land. Bislang hat der Hersteller 30 Bell 505 an Kunden in sechs Ländern in Afrika übergeben. Bell hatte den Helikopter an Africair, die Bell Customer Service Facility in Nairobi, Kenia, geliefert, wo er nach dem Transport wieder zusammengesetzt und getestet...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.