Homepage » Helikopter - news » Bell landet auf der Heli-Expo mehrere Hubschrauber-Verkäufe

Bell landet auf der Heli-Expo mehrere Hubschrauber-Verkäufe

Bell hat auf der Heli-Expo in der vergangenen Woche mehrere Verträge für neue Hubschrauber unterzeichnet. Am besten läuft derzeit das kleinste Muster, die Bell 505 Jet Ranger X (JRX). 

3.02.2020

Bell hat auf der Heli-Expo 2020 zwei Bestellungen für die 505 Jet Ranger X in Polizei-Konfiguration unterschrieben. © Bell

Der Hubschrauberhersteller Bell hat in diesem Jahr auf der Heli-Expo seine Urban Air Mobility-Projekte zu Hause gelassen, die noch im vergangenen Jahr den Schwerpunkt der Ausstellung des texanischen Herstellers bildeten. Statt dessen konzentrierte sich Bell wieder auf sein breites Portfolio an Helikoptern, das von dem leichten einmotorigen Bell 5050 Jet Ranger X (JRX) bis zum neuen Flaggschiff Bell 525 Relentless reicht. Dies Rückbesinnung hat Bell auf der Heli-Expo 2020 nicht geschadet: Der Hersteller hat während der Messe Kaufverträge für insgesamt...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.