Homepage » Helikopter - news » Die französische Gendarmerie Nationale bekommt zehn H160

Die französische Gendarmerie Nationale bekommt zehn H160
premium

Das französische Wirtschaftsministerium wird zehn H160-Hubschrauber für die Gendarmerie bestellen. Sie sollen ab 2023 ältere Helikopter des Typs AS350 Ecureuil ablösen. Ein Kaufvertrag für die H160 soll im nächsten Jahr unterzeichnet werden.

3.11.2020

Die französische Gendarmerie Nationale wird ab 2023 insgesamt zehn Hubschrauber des Typs H160 erhalten. © Gendarmerie Nationale

Die französische Genadarmerie Nationale wird zehn Hubschrauber des Typs H160 von Airbus Helicopters bestellen, hat das französische Wirtschaftsministerium angekündigt. Die Beschaffung erfolgt zusätzlich zu den 169 Bestellungen, die das französische Verteidigungsministerium für die militarisierte Version des Musters, die H160M Guépard, im Mai 2019 angekündigt hat. Frankreich will mit der Beschaffung des Guépard seine Flotte an leichten Hubschraubern vereinheitlichen, die derzeit aus fünf verschiedenen Mustern besteht. Alle drei Teilstreitkräfte Armée de Terre, Armée de l’Air et de l’Espace und Marine Nationale,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.