Homepage » Industrie - news » Aus GE Aviation wird GE Aerospace

Aus GE Aviation wird GE Aerospace
premium

GE sieht seine Kernkompetenz vor allem im Bereich der Luftfahrt. Der Konzern trennt sich deshalb von den anderen Geschäftsbereichen und nennt den bisherigen Bereich GE Aviation in GE Aerospace um.

21.07.2022

Das GEnx von GE Aviation hat eine Dispatch Reliability von 99,98 Prozent erreicht. © V. K. Thomalla

Im November des vergangenen Jahres hatte der General Electric (GE) Konzern einen radikalen Umbau des Unternehmens angekündigt. Er wollte sich von allen Geschäftsbereichen mit Ausnahme der Luftfahrt trennen. Nun nehmen die angekündigten Änderungen Form an. Bis Anfang 2023 soll der bisherige Geschäftsbereich Gesundheit in ein eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen mit dem Namen GE HelathCare überführt werden, an dem GE nur noch 19,9 Prozent der Anteile halten will. Ein Jahr später will das Traditionsunternehmen die Bereiche GE Renewable Energy, GE Power und GE...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.