Homepage » Industrie - news » Safran baut die Triebwerksverkleidungen für die Gulfstream G700

Safran baut die Triebwerksverkleidungen für die Gulfstream G700
premium

Die Verkleidungen der Pearl 700-Turbofans von Gulfstream Aerospace neuestem Ultralangstreckenjet, der G700, werden von Safran Nacelles geliefert. Der Hersteller liefert die Gondeln an Rolls-Royce, und der Triebwerkshersteller liefert das Antriebssystem als komplette Baugruppe zu Gulfstream.

24.10.2019

Die Gulfstream G700 hat bereits erste Rollversuche unter eigener Triebwerkskraft unternommen. © Gulfstream Aerospace

Das französische Unternehmen Safran Nacelles spielt bei dem am Montag vorgestellten Ultralangstreckenjet Gulfstream G700 ein wichtige Rolle als Tier 1-Zulieferer. Es wurde als Hersteller für die Triebwerksverkleidung des Rolls-Royce Pearl 700-Turbofans ausgewählt, der das künftige Flaggschiff von Gulfstream Aerospace antreibt. Safran Nacelles liefert die Verkleidungen inklusive der Schubumkehr aus Frankreich nach Dahlewitz südlich von Berlin, wo Rolls-Royce das Triebwerk in die Gondel integriert. Anschließend liefert Rolls-Royce das Antriebssystem als komplette Unterbaugruppe an Gulfstream Aerospace nach Savannah im US-Bundesstaat Georgia.

Größerer Fan...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.