Homepage » Luftverkehr - news » Air Namibia ist insolvent und hat den Flugbetrieb eingestellt

Air Namibia ist insolvent und hat den Flugbetrieb eingestellt
premium

Die chronisch defizitäre Fluggesellschaft Air Namibia wird abgewickelt. Die Folgen der Coronakrise haben den Niedergang der Airline beschleunigt, aber auch ohne Covid-19 hätte die staatlich Fluggesellschaft kaum überlebt.

11.02.2021

Air Namibia hat am 11. Februar 2021 den Flugbetrieb eingestellt und wird abgewickelt. © Airbus/P. Masclet

Der staatlichen namibischen Fluggesellschaft Air Namibia ist endgültig das Geld ausgegangen. Sie hat gestern über die sozialen Medien mitgeteilt, dass sie ab dem 11. Februar 2021 den Flugbetrieb einstellt und alle Flugzeuge zur Basis in Windhoek zurückkehren werden. Reservierungen würden nicht mehr akzeptiert. Die Airline verfügte nur über eine kleine Flotte, allerdings umfasste die Regionalflugzeuge wie die Embraer ERJ-143 (vier Exemplare), eine Beech 1900D, aber auch Narrowbodies wie den Airbus A319 (zwei Exemplare) sowie zwei Großraumflugzeuge des Typs Airbus A330-200. Der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

2 Kommentare

  • Gabi Reichl

    hallo
    ich habe eine bestehende Buchung bei Air Namibia,
    was passiert jetzt damit, werde ich umgebucht, kann ich irgendwie mein Geld zurückbekommen, was muss ich tun?
    mit freundlichen Grüßen

    Gabi Reichl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.