Homepage » Luftverkehr - news » Binter Canarias verdoppelt E195-E2-Flotte

Binter Canarias verdoppelt E195-E2-Flotte
premium

Die spanische Regionalfluggesellschaft Binter Canarias hat fünf E195-E2-Regionaljets bei Embraer in Auftrag gegeben. Die Festbestellungen waren kurzzeitig beim Hersteller unter dem Rubrik „ungenannter Kunde“ im Auftragsbuch eingetragen.

4.12.2022

Die spanische Fluggesellschaft Binter Canarias hat fünf Embraer E195-E2 fest bestellt. © Embraer

Das Geheimnis blieb ja nicht lange geheim: Der brasilianische Aerospace-Konzern Embraer hat am 2. Dezember mitgeteilt, dass der ungenannte Kunde, der Ende November einen Auftrag für fünf E195-E2 unterzeichnet hatte, die spanische spanische Fluggesellschaft Binter sei. Vier der bestellten Flugzeuge sollen im November und Dezember 2023 ausgeliefert werden, das fünfte soll im April 2024 folgen. Den Auftragswert nach Listenpreis beziffert Embraer mit 389,4 Millionen US-Dollar, umgerechnet 370,73 Millionen Euro. In der Regel zahlen Kunden bei größeren Bestellungen aber nicht...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.