Homepage » Luftverkehr - news » Weltrekord: French Bee absolviert den längsten Inlandsflug

Weltrekord: French Bee absolviert den längsten Inlandsflug
premium

In fast 17 Stunden ist ein Airbus A350-900 der französischen Fluggesellschaft French Bee vom internationalen Flughafen Tahiti-Faa'a nach Paris Orly geflogen. Damit hat das Flugzeug den erst im März aufgestellten alten Rekord für den längsten Inlandsflug gebrochen.  

18.05.2020

Die französische Fluggesellschaft French Bee hat mit einem Airbus A350-900 den Rekord für den längsten Inlandsflug der Welt gebrochen. © Bruno Levionnois/French Bee

Mit einer Distanz von 8.485 nautischen Meilen (15.715 Kilometern) hatte am 16. März 2020 die Fluggesellschaft Air Tahiti Nui den Rekord für den längsten Inlandsflug der Welt absolviert. Er führte von Papeete nach Paris Charles de Gaulle. Normalerweise bedient die Airline die Strecke mit einer Zwischenlandung in Los Angeles, doch aufgrund der Coronakrise war die Landung in den USA nicht möglich. Nun, zwei Monate später, am 15. Mai 2020, hat die französische Langstrecken-Billigfluggesellschaft French Bee den Rekord gebrochen. Sie...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.