Homepage » Luftverkehr » HEPA-Filter jetzt auch für den Einbau in ERJ 145 verfügbar

HEPA-Filter jetzt auch für den Einbau in ERJ 145 verfügbar
premium

HEPA-Filter sind effiziente Geräte, um die Kabinenluft an Bord von Flugzeugen von biologischer Kontamination zu reinigen. Der brasilianische Hersteller Embraer hat nun ein Nachrüstsatz entwickelt, um diese Filter auch in die Regionaljets des Typs ERJ 145 einzubauen.

30.11.2020

Embraer hat ein Service Bulletin entwickelt, das es Betreibern von ERJ 145-Regionaljets ermöglicht, HEPA-Filter in die Flugzeuge zu installieren. © Embraer

HEPA-Filter reinigen die Kabinenluft an Bord von Verkehrsflugzeugen schnell und effizient. In vielen Flugzeugmustern gehören sie zur Standardausstattung, bei den anderen arbeiten die Hersteller an Möglichkeiten zur Nachrüstung. Der brasilianische Aerospace-Konzern Embraer hat nun einen Umrüstsatz entwickelt und ein Service Bulletin (SB) veröffentlicht, wie Betreiber von ERJ 145 ihre Jets mit den HEPA-Flitern nachrüsten können. Die Teile für die ersten 70 Modifikationssätze sind nach Angaben des Herstellers bereits gefertigt und werden Mitte Dezember an die Kunden verschickt. Die Ingenieure des Unternehmens...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.