Homepage » Luftverkehr » Ryanair erteilt Großauftrag für die Boeing 737 MAX 8-200

Ryanair erteilt Großauftrag für die Boeing 737 MAX 8-200
premium

Der irische Low Cost Carrier Ryanair hat seine Bestellung für die Boeing 737 MAX 8-200 heute ordentlich aufgestockt. Schon im nächsten Jahr will die Airline 50 Exemplare des Single Aisle-Musters übernehmen. Die Bezeichnung MAX vermeidet sie aber.

3.12.2020

Ryanair hat am 3. Dezember 2020 mit einer Bestellung über 75 zusätzliche 737 MAX 8-200 die Zahl der von ihr beauftragen Flugzeuge dieses Musters auf 210 hochgeschraubt. © Boeing

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair ist dafür bekannt, dass sie Marktbedingungen für sich auszunutzen weiß. Auch bei Flugzeugen gilt sie als Opportunitätskäuferin. Deshalb hat es seit der Wiederzulassung der Boeing 737 MAX durch die US-Luftfahrtbehörde FAA immer mehr Hinweise darauf gegeben, dass Ryanair die derzeitigen günstigen Bedingungen nutzen wird, um eine Großbestellung für die 737 MAX bei Boeing zu platzieren.

Günstige Bedingungen für den Kauf

Heute war dann der Moment gekommen: Ryanair erhöhte mit einem Auftrag über 75 zusätzliche Boeing 737 MAX-8-200 die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.