Homepage » Militär - news » Boeing hat die ersten F/A-18E/F Block III an die US Navy geliefert

Boeing hat die ersten F/A-18E/F Block III an die US Navy geliefert

Die US Navy hat die ersten beiden F/A-18E/F Super Hornet des Baustandards Block III von Boeing übernommen. Die beiden Fighter werden nun getestet und zur Ausbildung von Technikern und dem fliegenden Personal eingesetzt. Die US Navy plant, ihre Super Hornets des Block-II-Standards nach und nach auf Block III zu modernisieren.

17.06.2020

Boeing hat die ersten beiden F/A-18 Block III Super Hornet an die US Navy ausgeliefert. Im Bild die doppelsitzige F/A-18F. © Boeing

Im Boeing-Werk in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri ist der Modellwechsel von der F/A-18E/F Super Hornet des Baustandards II auf den Baustandard III komplett vollzogen. Der Hersteller hat nun die ersten beiden Block-III-Fighter an die US Navy übergeben. Bei den Flugzeugen handelt es sich um eine einsitzige F/A-18E sowie eine doppelsitzige F/A-18F.

Die US Navy nutzt die beiden Flugzeuge für Tests und zur Ausbildung von Technikern und Piloten. Steve Wade, Vorstandsmitglied bei Boeing für die F/A-18 und EA-18G-Programme, sagte: „Die Flugzeuge werden für Trägertauglichkeits- und Integrationstests aller Komponenten der Block III-Missionssysteme eingesetzt. Diese beiden Testjets werden sicherstellen, dass die Besatzungen genügend Zeit haben, sich mit den neuen Systemen der nächsten Generation vertraut zu machen, bevor sie Einsatz-Flugzeuge erhalten.“

Touchscreen-Displays im Cockpit

Zu den Neuerungen im Rahmen des Block-III-Standards gehören unter anderem neue, 25 x 48 Zentimeter große Touchscreen-Displays im Cockpit sowie eine bessere Datenübertragung für die Zusammenarbeit mit anderen Einheiten. Flugzeuge der Block-III-Konfiguration verfügen auch über eine größere Reichweite, eine geringere Radarsignatur sowie eine auf 10.000 Flugstunden erhöhte strukturelle Lebensdauer.

Die US Navy wird zusätzlich zu den neuen Super Hornets auch bestehende Block-II-Flugzeuge auf den Block-III-Standard umrüsten lassen. Einen ersten Auftrag über 78 Flugzeuge hatte Boeing im März vergangenen Jahres erhalten.

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Blue Angels steigen auf die F/A-18 E/F Super Hornet um

Boeing hat die letzte F/A-18E/F Block II an die US Navy geliefert

Boeing wird F/A-18E/F Super Hornet modernisieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.