Homepage » Militär - news » Northrop Grumman will die B-21 Raider im Dezember erstmalig zeigen

Northrop Grumman will die B-21 Raider im Dezember erstmalig zeigen

Die Vorstellung eines neuen strategischen Bombers ist ein seltenes Ereignis. Das Roll-out der B-2 Spirit liegt 34 Jahre zurück. In der ersten Dezember-Woche dieses Jahres wollen Northrop Grumman und die US Air Force erstmalig die B-21 Raider der Öffentlichkeit zeigen.

21.09.2022

Northrop Grumman wird den neuen strategischen Stealth-Bomber B-21 Raider in der ersten Dezember-Woche 2022 in Palmdale enthüllen. © Northrop Grumman

Die Northrop Grumman Corporation hatte 2015 vom US-Verteidigungsministerium den Auftrag zur Entwicklung eines neuen strategischen Stealth-Bombers für die US Air Force erhalten. Das als B-21 Raider bezeichnete Flugzeug wird von Northrop Grumman im Werk Palmdale im US-Bundesstaat Kalifornien gebaut, wo auch die B-2 Spirit seinerzeit gebaut wurde.

Der Erstflug ist für 2023 geplant

Nun hat der Hersteller angekündigt, dass er zusammen mit der US Air Force den neuen Bomber in der ersten Dezember-Woche dieses Jahres enthüllen werde. Nach Angaben des Herstellers befinden sich derzeit in Palmdale sechs B-21 Raider Testflugzeuge in verschiedenen Stadien der Produktion. Der Erstflug des neuen Stealth-Bombers soll im nächsten Jahr erfolgen, heißt es von Northrop Grumman und der US Air Force. Der genaue Termin sei abhängig von den Ergebnissen der Bodentests.

Die Vertragspartner rechnen mit dem Beginn der Serienfertigung ab 2026. Ab Ende der Dekade soll die B-21 Raider sowohl die B-1B als auch die B-2 bei der US Air Force ablösen. Das Verteidigungsministerium hat einen Bedarf von rund 100 B-21 Raider. Es rechnet mit einem Stückpreis von rund 630 Millionen US-Dollar pro Exemplar. Dank neuer digitaler und fortschrittlicher Entwicklungs- und Fertigungsmethoden sollen die Beschaffungskosten für das B-21-Raider-Programm niedriger liegen als noch zum Programmstart geplant.

Bob Fischer

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Erstflug der B-21 Raider ist nun für 2023 anvisiert

Russischer Stealth-Bomber PAK-DA könnte 2025 fliegen

Northrop Grumman baut die ersten beiden B-21 Raider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.