Homepage » Militär » Die zweite C-130J für die Luftwaffe ist auf dem Weg nach Frankreich

Die zweite C-130J für die Luftwaffe ist auf dem Weg nach Frankreich

Die französisch-deutsche Staffel Rhein/Rhin in Evreux erwartet die Ankunft der zweiten C-130J Super Hercules der Luftwaffe schon an diesem Wochenende. Das erste Exemplar des Musters in den Farben der Luftwaffe ist in dieser Woche erstmalig in Deutschland zu sehen.

24.06.2022

Die zweite C-130J der Luftwaffe soll am 25. oder 26. Juni in Evreux eintreffen. © Lockheed Martin/ David L. Key

Derzeit steht die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules der Luftwaffe auf der ILA 2022 in Berlin. Sie hatte in dieser Woche ihren ersten Flug nach der Auslieferung an die Luftwaffe in Evreux im Februar 2022 gemacht, der sie direkt zur Deutschland-Premiere nach Berlin führte. Zollprobleme hatten das Flugzeug in den vergangenen Monaten auf der Basis der gemeinsamen deutsch-französischen Staffel Rhein/Rhin am Boden gehalten. [caption id="attachment_4479276" align="alignnone" width="1000"] Die erste C-130J der Luftwaffe ist...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.