Homepage » Militär » Letzte PMI-3-Überholung der C-2A Greyhound hat begonnen

Letzte PMI-3-Überholung der C-2A Greyhound hat begonnen
premium

Auf der Basis der US Navy in San Diego haben Techniker mit der letzten großen Instandhaltung eines Trägerversorgungsflugzeugs des Typs C-2A Greyhound begonnen. Das Flugzeugmuster soll in den nächsten Jahren von der CMV-22B abgelöst werden.

31.08.2020

Die US Navy hat am 17. August 2020 mit der letzten großen Wartung (PMI-3) an einer C-2A Greyhound begonnen. © US Navy

Die US Navy betreibt das Frachtflugzeug C-2A Greyhound zur Versorgung ihrer Flugzeugträger aus der Luft, die so genannten Carrier Onboard Delivery-Missionen. Seit 1965 steht das Muster im Dienst der US-Marine. Doch nun kommt die Dienstzeit des zweimotorigen Turboprop-Flugzeugs langsam an ihr Ende. Das erste Exemplar des Nachfolgers, das Kipprotorflugzeug CMV-22B Osprey, wurde bereits an die US Navy übergeben. 35 C-2A Greyhound stehen noch im aktiven Dienst. [caption id="attachment_4396977" align="alignnone" width="1000"] Die erste CMV-22B für...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.