Homepage » Aero-Kultur » Eine weitere Douglas DC-3 für die Niederlande

Eine weitere Douglas DC-3 für die Niederlande
premium

In den Niederlanden ist eine weitere Douglas C-47 Dakota angekommen. Der Miniatur- und Freizeitpark Madurodam hat eine in den USA ausgemusterte Dakota gekauft und per Schiff nach Europa überführt. Was der Park genau mit dem Flugzeug machen will, verrät er allerdings noch nicht.

26.10.2018

Am 23. Oktober kam die TC-47K per Schiff aus Jacksonville im Hafen von Antwerpen an. © Photo Studio Oostrum-Madurodam

Der holländische Miniatur- und Freizeitpark Madurodam in Den Haag hat am 23. Oktober im Hafen von Antwerpen seine neueste Beschaffung, eine C-47 Dakota, in Empfang genommen. Bei dem zweimotorigen Flugzeug handelt es sich um eine 1944 gebaute TC-47K, die zunächst bei der US Army Air Force im Zweiten Weltkrieg geflogen ist und danach als Zivilflugzeug bis 2012 unter dem Kennzeichen N213GB in den USA registriert war. Sie stand zuletzt verwahrlost im Shell Creek Airpark in Florida und ist in einem...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.